„Klara hat zwei Sachen, die sie niemandem leihen möchte (diese Sachen wollte sie auch dann nicht verleihen, als sie problemlos andere Dinge verliehen hat). Das sind ihr Kinderbett und ihr grüner Froc-Stuhl. Ich darf nichts auf diesen Stuhl legen, ich darf mich nicht darauf stützen, kurz gesagt, nichts! Dieser Stuhl ist heilig und sie hat ihn noch niemandem geliehen (außer einmal Julija J).  Darauf sitzt Klara bereits seit sie gefüttert wird, sie kann selber darauf klettern und wieder heruntersteigen, darauf spielt sie, und die Fußstütze benutzt sie als ‚Pferdchen‘. Ich habe es nicht gewagt, ihr zu sagen: ‚Du bist schon groß, jetzt bekommt Eva diesen Stuhl, da auch sie bald ‚echtes‘ Essen bekommt.‘ Nein, dieser Stuhl wird nur ihr gehören, bis sie zehn Jahre alt ist (durch Anpassen der Höhe und des Rückenteils). Eva wird jedoch ihren eigenen Froc-Stuhl erhalten, da alle anderen Kinderstühle zu groß für unsere kleine Wohnung sind. 🙂

Klara